Please install Yoast SEO plugin and enable the breadcrumb option to use this shortcode!

50 Jahre Regionalplanungsverband Oberes Freiamt

Jubiläumsfeier 19. September 2014, Alpwirtschaft Horben, Beinwil

Der Regionalplanungsverband Oberes Freiamt kann heute mit seinen 19 Gemeinden vom Bezirk Muri und Ihnen, geschätzte Gäste, auf unserem Hausberg Horben seinen 50. Geburtstag feiern.

Auf 50 erfolgreiche und aktive Jahre zurückblicken ist für unseren Verband mit seinen vielen ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und Abgeordneten mit Dank und vielen schönen Erinnerungen verbunden.

Am 13. Februar 1964 wurde der Gemeindeverband unter dem Namen „Regionalplanungsgruppe Oberes Freiamt“ mit den Gemeinden vom Bezirk Muri und der Gemeinde Hermetschwil-Staffeln gegründet. Als Zweck des Verbandes wurde festgelegt: Die verkehrs- und siedlungspolitischen Fragen im Sinne der Landesplanung für die Region Oberes Freiamt wahrzunehmen. Als erster Präsident amtierte der damalige Grossrat und spätere Regierungs- und Nationalrat Dr. Leo Weber, Muri.

Bereits an der ersten Sitzung vom 19. Mai 1964 verabschiedete die Planungsleitung (Vorstand) ein Dringlichkeitsprogramm, welches Themen beinhaltet, die bis heute einen hohen Stellenwert haben:

  • Ausbau und Führung der Landstrasse im Zusammenhang mit dem Ausbau der SBB
  • Sicherstellen der Wasservorkommen
  • Rechtzeitige Zonenausscheidungen für Industrie, Landwirtschaft und Wohnen

Eine geschickte regionale Planung ermöglicht wirtschaftliche und organische Lösungen und bewahrt die einzelnen Gemeinden vor unkontrollierbaren Entwicklungen.

Der Regionalplanungsverband Oberes Freiamt freut sich, die Gemeinden des Bezirks Muri weiterhin begleiten zu dürfen und die Herausforderungen der Zukunft mit ihnen gemeinsam anzupacken.