Please install Yoast SEO plugin and enable the breadcrumb option to use this shortcode!

Lenken, eine Kernaussage aus dem Siedlungs- und Verkehrskonzept

Die Mobilitätsbedürfnisse werden immer grösser und individueller. Mobilität braucht Raum, kostet Geld, verursacht Lärm und beeinflusst die Wohn- und Aufenthaltsqualität oft negativ.

Für Gemeinden und Region ist dies ein bekanntes Problem und stellt explizit die Abstimmung des Verkehrs mit der Siedlungsentwicklung ins Zentrum. In diesem Rahmen machen sich die Gemeinden bei Zonenplanungen Gedanken über die Auswirkungen der erwarteten Siedlungsentwicklung auf die verkehrliche Erschliessung oder sie analysiert, welche Folgen verkehrliche Entwicklungen auf die Siedlungsgebiete haben.

Das regionale Siedlungs- und Verkehrskonzept entspricht dem Auftrag des Baugesetzes und den Satzungen des Regionalplanungsverbandes und legt den Fokus auf eine gemeindeübergreifende regional abgestimmte Entwicklung mit dem Ziel:

  • Die bestehenden Qualitäten zu erhalten und zu stärken
  • Die künftige Siedlungs- und Verkehrsentwicklung zu lenken
  • Die Handlungsschwerpunkte aus regionaler Sicht zu definieren