Kommission Fachgruppe Alter und Gesundheit

Mit der Integration der Fachgruppe Alter und Gesundheit als Kommission in die Repla können die Verbandsgemeinden über den Jahresbericht, das Budget und Arbeitsprogramm und die Rechnung jeweils an der Abgeordnetenversammlung befinden.

Aufgaben und Kompetenzen sind in einem Pflichtenheft Kommission Fachgruppe Alter geregelt.

Die Mitglieder der Kommission sind zusammengestellt aus der Politik (Gemeinden, Repla) und der Langzeitpflege (Alterszentren, Spitex). Den Vorsitz übernimmt eine Vertretung aus der Politik. Das Sekretariat wird durch die Pro Senectute geführt, welche der Fachgruppe für die fachliche Beratung zur Seite steht.

Mitglieder der Kommission Fachgruppe Alter und Gesundheit:

  • Budmiger Hans-Peter, GP Muri, Vorstand Repla, Präsident
  • Meier Marco, GR Sins, Stiftung Zentrum Aettenbühl, Sins
  • Scherrer Beatrice, Spitex Oberfreiamt
  • Sidler Bruno, Leiter Geschäftsstelle Repla
  • Strub Daniel, CEO Spital Muri
  • Wernli Thomas, Direktor pflegimuri
  • Wild Lukas, Egg Apotheke Muri
  • Guntern Roland, Projektleiter Pro Senectute Aargau

Die Fachgruppe Alter und Gesundheit befasst sich als erstes mit den nachfolgenden Aufgaben:

  • Aktualisierte Bettenplanung im Oberen Freiamt
  • Aufgabenteilung zwischen regionalen und kommunalen Aufgaben
  • Durchführung eines jährlichen Altersforums zu aktuellen Themen