NRP-Projekt «Unternehmensnetz Oberes Freiamt»

Zur Umsetzung der Neuen Regionalpolitik des Bundes (NRP) vereinbaren die Vertragsparteien die Modalitäten eines regionales Projekts im Rahmen des NRP-Programms 2016 – 2019 des Kantons Aargau.

Der Vertrag basiert auf folgenden Grundlagen:

  • Bundesgesetz vom 6. Oktober 2006 über die Regionalpolitik
  • Programmvereinbarung zwischen Bund und Kanton Aargau vom Januar 2016
  • Projektantrag der Repla Oberes Freiamt vom 26. Februar 2016

Auszug aus dem Projektbeschrieb:

Prüfung der Möglichkeiten zur Vernetzung der bestehenden Organisationen (Industrie- und Gewerbevereinigungen Muri und Umgebung / Sins und Umgebung) untereinander und mit Unternehmen zur gezielteren Standortförderung der Region (Standortgestaltung und Kommunikation).
Ziel ist die Region als Standort zu fördern und zu stärken durch die Etablierung einer auf Unternehmenswünsche ausgerichtete Vernetzungsplattform zur Stärkung der Region und Verankerung des Standortfördergedankens.

repla Wirtschaftsregion Oberes Freiamt