Wirtschaft und Arbeit

Die wirtschaftliche Entwicklung wird vorwiegend auf den Raum der Entwicklungsschwerpunkte (ESP) konzentriert sein. Muri bildet zusammen mit Boswil und Merenschwand den nördlichen, Sins den südlichen Wirtschaftsstandort. Zentrumsnahe Mischzonen und lokales Gewerbe sollen in allen Gemeinden möglich sein.

 

Links

Gewerbeverein Muri und Umgebung

Gewerbeverein Sins und Umgebung